Rinder

Die gelungene Rehydratationslösung

Rinder Rehydion

Dreifach besser – dreifach überzeugend:

  • ernährungsphysiologisch: enthält Acetat, Citrat und Propionat
  • wissenschaftlich: 75 mmol/l Pufferkapazität
  • praktisch: Flasche mit Dosierkappe
Rinder Rehydion

REHYDION GEL ist ein diätetisches Ergänzungsfuttermittel für Kälber, einzusetzen zur oralen Rehydratation bei Durchfall. REHYDION GEL enthält eine ideale Kombination von Elektrolyten, Glucose und Wasser. Somit entspricht es den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und erfüllt die Bedürfnisse des dehydrierten Kalbes.

Die Grundlage des Gelkonzentrats besteht aus Acetat, Citrat und Propionat. Es wird – anders als in anderen Elektrolytlösungen – kein Bikarbonat verwendet, da sich Bikarbonat als Puffer nachteilig auf die Milchgerinnung auswirkt. Damit ist mit REHYDION GEL sowohl das Einmischen in Milch als auch in Wasser möglich. So kann die milchhaltige Fütterung ohne Unterbrechung gewährleistet werden. Das wiederum wirkt einem Gewichtsverlust entgegen, stärkt das körpereigene Immunsystem und versorgt das Kalb mit zusätzlicher Energie.

Die Pufferkapazität beträgt 75 mmol/l Tränke.

Da es bei Durchfall zu einem Verlust von Bikarbonat kommt, liegt häufig auch eine metabolische Acidose vor. Die hohe Pufferkapazität von REHYDION GEL wirkt dem entgegen. Während der Anwendung kommt es zu einem deutlich messbaren Anstieg des Blut-pH.

Rinder Rehydion

Das Gel ist thixotrop und mischt sich daher sofort ein. REHYDION GEL ist in einer einfach zu handhabenden 320 ml-Flasche erhältlich. Jede Flasche ist mit einer praktischen Dosierkappe ausgestattet. Dies erleichtert die Handhabung bei allen Haltungssystemen. Eine Flasche reicht in der Regel für die Behandlung von 2 Kälbern oder für 16 Liter Tränke.

Zurück zum Anfang