Zoonosen in der Rinderhaltung

am 29.04., 06.05. und 20.05.2021 - Insgesamt 5 ATF-Stunden

In unseren kostenfreien Online-Seminaren im April und Mai geben ausgewählte Experten der Universität Hannover, Leipzig und des FLI´s einen Überblick zur Situation, Vorbeuge und Maßnahmen bei wichtigen Rinderzoonosen in Deutschland.

Die Online-Seminare werden auf der Plattform BlueJeans übertragen. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Ihrem persönlichen Link. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. 

1. Tag: 29. April 2021 | 19:30–21:00 Uhr

Programm: 

  1. Begrüßung Ceva
    Dr. Martin Behr 
  2. Ceva Deutschland Zoonosen in Deutschland – Fokus auf das Rind
    Prof. Dr. Bernd Lepenies  

1 ATF-Stunde

Zur Anmeldung

2. Tag: 06. Mai 2021 | 19:30–21:00 Uhr 

Programm: 

  1. Trichophytie – Ein altbekanntes Problem in der Tierarztpraxis
    Prof. Dr. Wieland Schrödl 
  2. Q-Fieber – Praxisbericht
    John Schmidt-Hebbel – Ceva Deutschland 

2 ATF-Stunden

Zur Anmeldung

3. Tag: 20. Mai 2021 | 19:30–21:00 Uhr 

Programm: 

  1. Salmonellose der Rinder – Aktuelles zu Epidemiologie und Bekämpfung
    PD Dr. med. vet. habil. Methner 
  2. Bestvac Salmonellose
    John Schmidt-Hebbel – Ceva Deutschland

2 ATF-Stunden

Zur Anmeldung

Zurück zum Anfang