Die multimorbide Katze – Teil 2: Fokus Feline Hypertonie

mit Dr. Robert Höpfner - 2 ATF-Stunden

Hypertonie bei der Katze – viele Faktoren, viele Facetten, viele Fragen. Welche Aussage hat überhaupt die Blutdruckmessung bei einer weißkittelgestressten Katze? Bei welchen Blutdruckwerten ist welche Therapie angesagt? Wie hoch sind die Risiken für Endorganschäden? Welche Medikation ist sinnvoll? Welches Behandlungsprotokoll für welchen Patienten?

Dr. Robert Höpfner hat uns zum Management der multimorbiden Katze auf akademie.vet schon Grundlagen, Praxistipps und persönliche Erfahrungen an die Hand gegeben. Das war Teil 1 und der hat uns gezeigt, dass es ein hohes Interesse und auch viele Fragen zu diesem Thema gibt. Dafür gibt Teil 2 jetzt ausreichend Raum! Ihre Fragen stehen im Mittelpunkt des Abends. Schreiben Sie uns, was Sie interessiert, umtreibt, welche Stellschraube noch fehlt! Ihr Wunsch ist unser Programm.

In unserem kostenfreien Online-Seminar beantwortet Dr. med. vet. Robert Höpfner, Diplomate ECVIM-CA (Cardiology), was Sie den Experten schon immer rund um das Thema feline Hypertonie fragen wollten. 

Für das Online-Seminar wurden 2 ATF-Stunden beantragt. Nach dem Live-Termin steht das Seminar ein Jahr als kostenfreie Aufzeichnung online zur Verfügung.

Zum Online-Seminar

Zurück zum Anfang