Rationaler Antibiotikaeinsatz in der Kleintierpraxis – Therapie bei dermatologischen Erkrankungen

mit Dr. Monika Linek - 2 ATF-Stunden & 1 ÖTK-Stunde - verfügbar bis zum 31.01.2020

Das dritte Online-Seminar in unserer GRAM-Reihe (GRAM = Guideline für die rationale Anwendung von antimikrobiellen Wirkstoffen) zum Thema "Rationaler Antibiotikaeinsatz in der Kleintierpraxis – Therapie bei dermatologischen Erkrankungen" widmet sich ganz den therapeutischen Strategien bei Erkrankungen der Haut und der Hautanhangsorgane.

Dermatologische Erkrankungen sind mit einer der häufigsten Vorstellungsgründe in der tierärztlichen Praxis. Dr. Monika Linek erläutert die Herangehensweise und das praktische Vorgehen bei dem Verdacht auf bakterielle Infektionen und die korrekte Probenentnahme für Zytologie und Bakteriologie. 
Die Referentin beleuchtet den Einsatz verfügbarer Antibiotika bei oberflächlichen und tiefen Pyodermien und das strukturierte Vorgehen beim Vorkommen von Methicillin-resistenten Staphylococcus pseudintermedius (MRSP) in der Kleintierpraxis.

Derartige Infektionen sind aufgrund der Vielzahl der Antibiotikaresistenzen schwer zu behandeln und brauchen besondere Sorgfalt auch im Hinblick auf wirkungsvolle Hygienemaßnahmen. Anhand von Fallbeispielen werden die Schwierigkeiten und Besonderheiten der antibiotischen Therapie herausgearbeitet und Behandlungsempfehlungen besprochen.

Wie auch in den anderen GRAM-Webinaren werden evidenzbasierte Therapieempfehlungen diskutiert, damit Antibiotika auch in Zukunft wirksam bleiben können.

Erfahren Sie Neues aus der klinischen Praxis und über den aktuellen Stand der Wissenschaft. Einfach einloggen und das Webinar anschauen!

Melden Sie sich kostenfrei an unter: www.akademie.vet

Anmeldung

Wer? Dr. med. vet. Monika Linek

Was? Rationaler Antibiotikaeinsatz in der Kleintierpraxis – Therapie bei dermatologischen Erkrankungen

Wann? Live am 31.01.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr

Nach dem Live-Termin steht die Veranstaltung als ATF-anerkannte Aufzeichnung (Webinar) zur Verfügung.

Wo? www.akademie.vet

Wieviel? Kostenfrei!

ATF-Stunden? Für die Veranstaltung wurden 2 ATF-Stunden sowie eine Bildungsstunde der ÖTK beantragt.

Ihre Referentin

…ist europäische Spezialistin für Veterinärdermatologie.

Dr. Monika Linek ist seit 2005 Diplomate des europäischen College für Veterinärdermatologie (ECVD) und seit 2014 die Vizepräsidentin. Seit 2001 führt sie zusammen mit ihrem Mann Jens Linek eine Überweisungspraxis für Dermatologie und Ophthalmologie.

Sie hat im Standardwerk Suter/Kohn „Praktikum der Hundekrankheiten“ das Kapitel zu den Erkrankungen der Haut geschrieben. Zusammen mit Lars Mecklenburg und Desmond Tobin ist sie Herausgeberin und Autorin des Buches „Hair Loss Disorders in Domestic Animals“ im Wiley-Blackwell Verlag. Ihre Vorträge und Seminare, die sie im In- und Ausland hält, sind aufgrund ihrer praktischen Relevanz besonders anerkannt.

Monika Linek lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Zurück zum Anfang