Zurück zur Produktliste

Respiporc ART+EP

Inaktivierter Bordetella bronchiseptica- und Pasteurella multocida-Kombinationsimpfstoff als Suspension zur subkutanen Injektion für Schweine

Zusammensetzung

1 ml des Impfstoffes enthält:

Bordetella bronchiseptica mind. 1,2 x 1010 inaktivierte Keime
Pasteurella multocida Typ A mind. 3,0 x 109 inaktivierte Keime

gewebetoxisches Toxin als Toxoid
von Pasteurella multocida Typ D mind. 0,5 µg
Aluminium (als Hydroxid) max. 2,1 mg
Thiomersal max. 0,1 mg

Wässrige Suspension.

Zieltierart

Schwein

Anwendungsgebiete

Aktive Immunisierung von Schweinen gegen Erkrankungen der Atemwege (progressive Rhinitis atrophicans, Pneumonien), die durch Bordetella bronchiseptica und Pasteurella multocida Typ A und D verursacht werden.

Saugferkel sind durch eine frühzeitige Aufnahme von Kolostrum mit Antikörpern stabil geschützt. Ein aktiver Immunschutz ist nach der 2. Immunisierung der Jungschweine vorhanden und hält ca. 6 Monate an.

Dosierung

Muttertierimmunisierung:
Grundimmunisierung 2 x 4 ml s.c. 5. u. 2. Woche a.p.

Jungschweine:
2 x 1 ml s.c. am 35. und 56. Lebenstag

Wartezeit

Null Tage

Packungsgrößen

Flasche mit 50 ml
Flasche mit 100 ml

Verschreibungspflichtig

Zurück zum Anfang