Veterinarian Animal Facilities (Scientist) (m/w/d)

zum nächstmöglichen Eintritt an unserem Standort in Dessau-Roßlau

Die Ceva Gruppe ist eines der weltweit führenden und schnell wachsenden Tiergesundheitsunternehmen. Innovationsgeist, intensive Forschung, aber vor allem das Engagement unserer mehr als 6.000 Mitarbeiter in 45 Ländern haben uns diese Position ermöglicht. Die Ceva Innovation Center GmbH ist einer von 14 Forschungsstandorten der Ceva Santé Animale. Am Standort in Dessau-Roßlau konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Impfstoffen für die Tiergesundheit und das Tierwohl.

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams suchen wir ab sofort einen neuen Kollegen (m/w/d) als

Veterinarian Animal Facilities (Scientist) (m/w/d)
Sachsen-Anhalt / Dessau-Roßlau
Vollzeit, befristet

Mit den folgenden Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Durchführung von klinischen Prüfungen im Rahmen der Tierarzneimittelentwicklung (vorzugsweise Impfstoffen)
  • Übernahme von Aufgaben bei der Bestandsbetreuung der Tiere vor Ort
  • Klinische Überwachung von Tierbeständen vor Ort
  • Mitwirkung an Bereitschaftsdiensten im Rahmen der tierärztlichen Überwachung der Tierbestände vor Ort
  • Aufrechterhaltung der GLP-/ GCP-Konformität für seine/ihre Tätigkeiten. Sicherstellung der korrekten Dokumentation von GLP/GCP bezogenen Tests inkl. Arbeitsanweisungen.
  • Bereitstellen von aktuellem Wissen über wissenschaftliche Daten in Bezug auf Forschungs- und Entwicklungsprojekte (gezielte Recherchetätigkeit).
  • Mitarbeit in Projektgruppen: Einbringen seiner/ ihrer Expertise bei der Erfüllung die ihm/ihr zugewiesenen Aufträge in Projekten
  • Erstellung von Studienprüfplänen und -berichten gemäß den Vorgaben in sicherem Englisch.
  • Sicherstellung der Übereinstimmung aller Studienaktivitäten mit den aktuellen tierschutzrechtlichen Vorgaben.
  • Bereitstellung von ausreichendem Wissen über aktuelle Tierschutzvorschriften und Antragsstellung für Genehmigung von Tierversuchen bei der lokalen Tierschutzbehörde. Einhaltung von Tierschutzvorschriften. Schulung des Studienpersonals über Tierschutzaspekte.
  • Bereitstellung von ausreichendem Wissen über aktuelle Rechtsvorschriften zur Arzneimittelanwendung.
  • Einhaltung der Arzneimittelverordnungen (für die Anwendung von Arzneimitteln bei Tieren).
  • Bereitstellung von ausreichendem Wissen über rechtliche Vorgaben im Hinblick auf die Handhabung von Infektionserregern und gentechnisch veränderte Organismen (GVO) sowie die Einhaltung dieser Vorgaben und Unterweisung des Studienpersonals im Hinblick auf Verordnungen für die Handhabung von Infektionserregern und GVO.

Ihre Qualifikationen:

  • Universitätsabschluss in Veterinärwissenschaften
  • Vorzugsweise nachgewiesene/zertifizierte Kenntnisse, die Sie zur Mitwirkung an Tierstudien qualifizieren. Idealerweise haben Sie eine FELASA C-Zertifizierung oder vergleichbare Kenntnisse.
  • Sie begeistern sich für wissenschaftliche experimentelle Anwendungen, die für die Impfstoffentwicklung relevant sind, wie z.B. Immunisierungsstudien, Analyse von Immunantworten
  • Interesse an klinischer Tätigkeit im verschiedenen Bereichen der Tierhaltung
  • Ausgezeichnete Teamfähigkeit, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Sicheres Englisch
  • Sicherer Umgang mit Office-Software, Konferenztools und Cloud-Anwendungen

Wir bieten:

  • Eine 3-jährig befristete Anstellung mit der Möglichkeit zur anschließenden Übernahme in eine Festanstellung in einem international führenden Unternehmen der Tiergesundheitsforschung
  • Sie arbeiten in einer teamorientierten, freundlichen Atmosphäre, die sich durch Offenheit für neue Ideen und kontinuierlichen Fortschritt auszeichnet
  • Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Entwicklung in einem zukunftsorientierten Forschungsbereich
  • Projektbezogene Gleitzeit, weitere Benefits

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen, Referenzen und einem Motivationsschreiben per E-Mail an bewerbung-group@ceva.com.

Zurück zum Anfang